Home

Willkommen!

Unsere Erde stellt uns einen unendlichen Heilmittelschatz zur Verfügung. Über Jahrtausende haben die Menschen damit Ihre Krankheiten behandelt und sich gesundgepflegt. Viele dieser Heilmittel sind auch klinisch auf ihre Inhaltsstoffe und Wirkungen untersucht worden und wurden zum Teil Ausgangssubstanzen für wirkungsvolle schulmedizinische Medikamente. Damit unser aller Heilmittelschatz wieder jedem zur Verfügung steht und dies möglichst einfach, wurden diese Seiten gestaltet.

Noch ist Vieles ausstehend, dennoch ist die Seite jetzt online um laufend mit neuen Inhalten ergänzt zu werden.

Warum noch eine Heilkräuterseite?

Die Medizin hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm entwickelt. Viele neue Techniken und Medikamente fanden Eingang in die tägliche Praxis. Betrachtet man jedoch die Gesundheits- bzw. Krankheitskosten, die die obligatorische Krankenkasse überschwemmen, so scheint es, als ob die Menschen kranker denn je sind.

 

Wer sich nun etwas mit der „alten“ Literatur über Medizin beschäftigt, findet einen immensen Schatz an Heilmitteln und Anwendungsmöglichkeiten. Heilmittel, auf die Menschen jahrtausendelang vertraut haben und die ihre Leiden kurierten.

 

Auf diesen Seiten sollen so viele Informationen über natürliche Heilmittel wie möglich aus den unterschiedlichsten Quellen aufzufinden sein, sei es für den interessierten Laien, den Arzt, Apotheker, Heilpraktiker oder andere therapeutisch tätige Menschen. Damit soll eine Informationsquelle zur Verfügung stehen, welche die verschiedenen Aspekte natürlicher Heilmitteln beleuchtet.

Die Quellen zu den hier bereitgestellten Informationen sind angegeben, so dass sich jeder aufgefordert fühlen darf, sich selbst noch tiefer in die Thematik einzulesen, bzw. wie Paracelsus es forderte, praktische Naturbeobachtung zu pflegen.

Mit dem Wunsch, das Vertrauen in natürliche Heilmittel wieder erstarken zu lassen, den Blick über klinischen Parameter hinaus zu erweitern, den konstruktiven Austausch zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde zu fördern, Offenheit für die unterschiedlichsten Aspekte der natürlichen Heilmittel zu bewirken und Vernunft vor Verstand walten zu lassen, wünsche ich einen informativen Ausflug auf Heilkräuterkunde.ch!

P.S.: Auch wenn Website heilkräuterkunde.ch heisst, so wird diese in absehbarer Zeit auch auf weitere Heilmittel unserer Erde erweitert werden.

 

Wofür diese Seiten nicht sind…

Diese Internetseiten stellen keine Aufforderung dar, die zur Verfügung gestellten Informationen kritiklos und blauäugig zu übernehmen. Vielmehr soll eine persönliche Auseinandersetzung mit unserem Heilmittelschatz angeregt werden. Dies umso mehr, als die zusammengestellten Informationen niemals sämtliche Literaturangaben oder alles Wissen umfassen können.

Ebenso stellen die Informationen keine Aufforderung zur Selbstbehandlung dar. Auch natürliche Heilmittel können Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen haben. Im Krankheitsfall sollten Sie sich unbedingt in die Hände von qualifizierten Fachpersonen begeben.

Eine sinnvolle Therapie ist nur unter Berücksichtigung aller individuellen Besonderheiten, z.B. Art und Dauer der Beschwerden, Begleiterkrankungen usw. möglich, worauf nur in einem persönlichen Gespräch mit einer fachkundigen Person eingegangen werden kann. Beachten Sie bitte auch die jeweils genannten Anwendungsbeschränkungen!

Die angebotenen Informationen dienen zur Unterstützung und nicht als Ersatz der Beziehung zwischen dem Patient/Webseitenbesucher und seinem Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

 
 © 2016 Heilkräuterkunde, Denise Meier